Über mich

Meine Ausbildung zur Hebamme absolvierte ich an der Landesfrauenklinik in Linz, eine Zeit die ich als sehr prägend und schön in Erinnerung habe. 

Meine „Kinderstube“ als junge Hebamme verbrachte ich in Vorarlberg, im Stadtspital Dornbirn wo ich eine besonders wertschätzende Haltung meinem Beruf gegenüber kennenlernen durfte. Gleich nach Abschluss meines Diploms im Jahre 2002 begann ich freiberuflich zu arbeiten.

Auch im Krankenhaus Sterzing (Südtirol), dem Wilhelminenspital der Stadt Wien, dem Landeskrankenhaus Baden und dem Landeskrankenhaus Mödling und Neunkirchen durfte ich über die Jahre hinweg wertvolle Erfahrungen sammeln.

Aber ganz besonders die Zusammenarbeit und der Austausch mit erfahrenen Hausgeburtshebammen half mir, schon bereits während meiner Ausbildungsjahre einen „anderen“ Blick, eine „andere“ Haltung im Bezug auf Schwanger sein und Gebären zu entwickeln.

Ich bin Mutter von drei Kindern, sie sind die wahren Lehrmeister meines Lebens und zeigen mir jeden Tag aufs neue den Weg.